Menü Schließen

High Protein Thunfisch Pizza

Du suchst nach einer proteinreichen und fettarmen Variante für eine Pizza? Dann ist unsere saftige Thunfisch Protein-Pizza genau das Richtige für dich!

Saftige Protein-Pizza Nahaufnahme
  • Kalorien: 923 kcal
  • Proteine: 108 gr
  • Fett: 8 gr
  • Kohlenhydrate: 101 gr
  • Kosten: ca. 4€/ Gericht

Unsere saftige Thunfisch Protein-Pizza hat nur 8 Gramm Fett? Ist das ein Tippfehler, oder wie kann das sein? Nein! – Doch dazu haben wir tief in die Low Fat Trickkiste gegriffen.

Skyrella anstatt Mozzarella

Bei einer handelsüblichen Pizza ist vor allem der Käse der Hauptfettlieferant. Um das zu optimieren und dir sogar noch zusatzliche Proteine zu liefern greifen wir auf Skyrella zurück. Dieser ist ein sehr fettarmer Mozzarellaersatz. Denn er besteht nur zu 3,3 Gramm pro Kugel aus Fett.

Skyrella oder auch Protinella bekommst du z.B. bei Aldi oder Lidl. Neben der geringen Menge an Fett enthält der Skyrella 28 Gramm Proteine pro Portion. Was sich natürlich positiv auf die Nährwertbilanz der saftigen Thunfisch Protein-Pizza auswirkt.

Saftige Thunfisch Protein-Pizza auf Teller
Saftige Thunfisch Protein-Pizza Stück
Thunfisch Pizza

Gleich mehrere Eiweißlieferanten in unserer Thunfisch Pizza

Wenn du dir die Nährwerte genau angesehen hast, ist dir der hohe Gehalt an Eiweiß sicher nicht entgangen. Dieser ist allerdings nicht nur auf den oben erwähnten Skyrella zurückzuführen. Denn neben dem Mozzarellaersatz verwenden wir für dieses Rezept zwei weitere eiweißreiche Komponenten.

Zum einen ist das unser Protein-Teig. Dieser steuert ordentliche 30 Gramm Eiweiß zur Gesamtbilanz bei. Wir verwenden ihn auch in anderen Rezepten wie etwa unseren High Protein Pizza Brötchen oder unseren Protein Burgern. Denn aufgrund seines hohen Gehalts an Eiweiß ist er eine wunderbare Alternative zu herkömmlichen Teig.

Neben dem Skyrella und dem Teig sorgt natürlich vor allem der Thunfisch für den hohen Eiweißwert dieses Rezepts. Dieser steuert stolze 75 Gramm feinste Proteine zur Pizza bei. Dabei trägt er mit gerade einmal 3 Gramm Fett dazu bei die Fettbilanz niedrig zu halten.

Wenn auch du also nach einem High Protein, Low Fat Pizzarezept suchst bist du hier genau richtig. Für alle Fastfood-Fans die ihre eiweißreiche und fettarme Ernährung durchziehen wollen ist die saftige Thunfisch Protein-Pizza ein muss!

Saftige Thunfisch Protein-Pizza Rezeptbild

Saftige Thunfisch Protein-Pizza

Besonders fettarm und proteinreich dank unseres Protein-Teigs und Skyrella
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 1 Person
Kalorien 923 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 125 gr Dinkelmehl
  • 125 gr Magerquark
  • 30 ml Wasser
  • 2 gr Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Soße

  • 1/2 Dose Tomaten - stückig (mit Knoblauch)
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Pizzagewürz
  • 1 TL Salz

Belag

  • 2 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft)
  • 1 Stk. Skyrella/ Protinella
  • 1 Stk Zwiebel

Anleitungen
 

  • Zuerst muss der Teig vorbereitet werden, da dieser etwas ruhen muss. Dazu gibst du die Hefe in ein Glas und verrührst sie mit dem (wichtig!) lauwarmen Wasser, bis sich die gesamte Hefe aufgelöst hat. Nun gibst du den Zucker mit in das Glas und verrührst das Ganze nochmal. Der Zucker ist praktisch der Nährstoff für die Hefe, sie muss nun für 5 Minuten in dem Glas ruhen.
    Während die Hefe ruht kannst du den Quark vorbereiten. Diesen in der Mikrowelle für etwa 1 Minute bei ca. 400Watt erwärmen. Anschließend zusammen mit dem Mehl und dem Salz in eine Schüssel geben.
    Sind die 5 Minuten für die Hefe vorbei, sollte diese eine schaumige Schicht an der Oberfläche gebildet haben. Nun das Mehl mit der Hefe und dem Quark zu einem gleichmäßigen Teig kneten, oder mit einer Küchenmaschine kneten lassen. Anschließend den Teig zu einer Kugel formen und mit dem Olivenöl gleichmäßig bedecken, das schützt ihn während dem Ruhen vor dem Austrocknen. Jetzt kannst du ihn in einer Schüssel, mit einem Küchentuch abgedeckt, für etwa 1 Stunde gehen lassen. Die Schüssel sollte dabei an einem warmen Ort stehen.
  • Etwa 20 Minuten bevor der Teig fertig gegangen ist kannst du dich der Soße widmen. Dazu alle Zutaten für die Soße in einen Topf geben. Alles gut miteinander verrühren, einmal kurz aufkochen lassen und anschließend auf niedriger Stufe bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen bis der Teig fertig ist.
  • Als nächstes den Skyrella/ Protinella in Streifen schneiden. Den Thunfisch gut auspressen. Beides auf einem Zewatuch ausbreiten, so dass den beiden Zutaten weitere Flüssigkeit entzogen wird. Ansonsten "schwimmt" der Thunfisch beim Backen auf der Pizza in Flüssigkeit.
  • Wenn der Teig fertig ist kannst du direkt den Backofen auf 250° Umluft vorheizen. Forme den Teig zu einer Kugel und rolle ihn zu einer runden Pizza aus. Bestreiche den Teig anschließend mit der Tomatensoße und lege den Thunfisch und anschließend den Skyrella/Protinella darauf.
  • Sobald der Backofen vorgeheizt ist gibst du die Pizza für ca. 8 Minuten in den Ofen. Anschließend die Pizza auf Verzehrtemperatur abkühlen lassen und genießen.
Keyword backen, Backofen, Pizza, Protein-Teig, Thunfisch

Ähnliche Beiträge