Menü Schließen

Linsen Salat – vegetarisch

Nicht nur für Vegetarier eignet sich unser leckerer Linsen Salat. Denn durch die Linsen steckt dieser Salat voller Proteine. Zusätzliches Eiweiß liefert dazu der körnige Frischkäse. Lecker!

Linsen Salat vegetarisch
  • Kalorien: 1010 kcal
  • Proteine: 95 gr
  • Fett: 5 gr
  • Kohlenhydrate: 127 gr
  • Kosten: ca. 3,25€ / Gericht

In diesem vegetarischen Salatgericht liefern wir dir jede Menge Proteine. Durch seine Zutaten kannst du dich auch ganz ohne Fleisch proteinreich ernähren. Doch auch wenn du dich nicht vegetarisch ernährst solltest du dieses Rezept nicht verpassen. Durch die leckeren Pardina Linsen und dem körnigen Frischkäse schmeckt dieser Salat unglaublich frisch und lecker. Dazu erhält er durch das Curry und die Petersilie einen leicht orientalisch anmutenden Geschmack. Das solltest du dir definitiv nicht entgehen lassen.

Körniger Frischkäse als Garnitur auf dem Linsen Salat

Etwas exotisch mag für den ein oder anderen der Name Tworog klingen. Doch diese russische Variante von körnigem Frischkäse bekommst du inzwischen bei Lidl und Aldi. Wir empfehlen diesen zu verwenden da er sehr trocken ist. Und das ist wichtig damit der Linsen Salat nicht verwässert. Alternativ könntest du auch Feta verwenden, allerdings enthält dieser deutlich mehr Fett. Wenn du den Salat vegan genießen möchtest, kannst du den Käse auch ganz weglassen.

Linsen Salat in Schüssel
Pardinalinsen
Linsen Salat

Hauptproteinlieferant ist in diesem Gericht der Tworog. Denn mit etwa 47 Gramm Proteinen liefert er die Hauptmenge an Eiweiß. Dicht gefolgt von den Pardina Linsen. Durch ihren hohen Gehalt an Eiweiß steuern diese weitere 46 Gramm Proteine hinzu. Durch diese beiden Zutaten wird der Salat zur wahren Eiweißbombe. Für frische und noch mehr Geschmack sorgen Paprika und Gurke. Besonders hervorzuheben ist hier noch dass der gesamte Salat lediglich 5 Gramm Fett enthält. Und dem gegenüber stehen 95 Gramm Proteine. Wir finden das ist ein Verhältnis das sich sehen lassen kann.

Pardina Linsen für den Biss

Wenn du schon häufiger auf Protein-Gerichte.de herumgestöbert hast, wirst du das ein oder andere Gericht mit roten Linsen gefunden haben. Diese eignen sich allerdings nicht für einen Linsen Salat. Denn sie zerfallen leicht und würden so eher einen Linsen Brei ergeben. Durch die Pardina Linsen erhälst du mehr Biss im Salat. Sie verkochen nicht so schnell und geben dem Salat so eine besondere Textur. Wie alle Linsenarten sind sie dabei sehr eiweißreich. So eignen sie sich wunderbar als vegane Proteinquelle.

Zusammen mit unserer Würzmischung gibt das hier also einen ganz leckeren Salat. Wir wünschen dir viel Freude beim nachkochen. Lass es dir schmecken!

Linsen Salat Rezeptbild

Linsen Salat Rezept

Frischer und leichter Linsen Salat mit körnigem Frischkäse, Paprika und Gurke.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Deutsch, Mediterran
Portionen 1 Person
Kalorien 1010 kcal

Zutaten
  

  • 200 gr Pardina Linsen
  • 250 gr Tworog Körniger Frischkäse - 2,5% Fett
  • 40 ml Kühne Dressing - Kräuter Würzig ohne Öl
  • 20 ml Essig
  • 1 Stk Paprika
  • ½ Stk Gurke
  • 2 TL Senf
  • ½ Pkg. Salatwürzer
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Petersilie
  • 1 TL Currypulver

Anleitungen
 

  • Bringe in einem Topf Wasser für die Linsen zum Kochen und gebe die Linsen hinein. Diese müssen nun für 20- 30 Minuten, je nach gewünschter Bissfestigkeit kochen. Wir empfehlen sie für etwa 25 Minuten zu kochen.
  • Während die Linsen kochen, die Paprika abspülen und in Streifen schneiden. Anschließend die Gurke schälen und in Würfelchen schneiden. Beides in eine Salatschüssel geben.
    Etwa drei Viertel des Tworogs gibst du ebenfalls in die Schale. Zerkrümel ihn dabei etwas mit deinen Händen.
  • Sobald die Kochzeit der Linsen um ist, diese in ein Sieb abgießen und für ca. 5 Minuten beiseitestellen und abkühlen lassen. Anschließend gibst du die Linsen ebenfalls in die Salatschüssel.
  • Gebe nun das Kühne Dressing, Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Currypulver, Salatwürzer und Petersilie in die Salatschüssel und vermische alles gut miteinander.
    Zum Schluss verteilst du den restlichen Tworog über dem Salat. Lass es dir schmecken!
Keyword Dressing, Frischkäse, Linsen, Linsen Salat, Pardina, Vegetarisch

Ähnliche Beiträge