Menü Schließen

Eiweißbedarf berechnen

Für Muskelaufbau oder fürs Abnehmen ist es definitiv wichtig deinen Eiweißbedarf zu berechnen. Denn um unsere Gerichte optimal für dich nutzen zu können solltest du deinen täglichen Bedarf an Proteinen kennen. Und mit unserem Eiweißbedarfsrechner kannst du ihn hier ganz einfach berechnen.

Hier kommst du direkt zum Eiweißbedarfsrechner.

Eiweißbedarf berechnen

Faktoren für den Eiweißbedarf

Dein täglicher Eiweißbedarf ist vor allem von deinem Körpergewicht abhängig. Aber auch von deinen sportlichen Zielen. Möchtest du beispielsweise abnehmen, solltest du auch auf die Menge an Eiweiß achten die du zu dir nimmst. Denn auch Eiweiß enthält Kalorien! Und das wichtigste Ziel beim Abnehmen ist in ein Kaloriendefizit zu kommen. In diesem Fall solltest du zusätzlich deinen Kalorienbedarf berechenen. Das kannst du am einfachsten mit unserem Kalorienrechner.

Beim Aufbau von Muskelmasse hingegen ist eine hohe Menge an Eiweiß wichtig. Hierzu benötigt dein Körper eine erhöhte Menge an Eiweiß. Mit unserem Rechner kannst du ganz einfach deinen Proteinbedarf berechnen.

Welche Menge ist die richtige?

Grundsätzlich wird eine Menge von 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Als Sportler verfügst du allerdings über einen erhöhten Eiweißbedarf. Hier ist von ca. 1,6 Gramm Proteinen pro Kilogramm Körpergewicht auszugehen. Folgt man den Aussagen der DGE sind sogar Dosen von dem bis zu vierfachen des Referenzwerts auf lange Sicht unbedenklich. Das wären sogar 3,2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Uns ist bewusst ist dass sich hier die Geister scheiden. Viele Kraftsportler und Bodybuilder verwenden für ihr Training höhere Mengen an Eiweiß. Deshalb ermöglichen wir dir mit unserem Rechner deinen Eiweißbedarf individuell zu berechnen. In unserem individuellen Rechner kannst du die Menge an Proteinen pro Kg Körpergewicht selbst festlegen. Unser Rechner passt die Formel dann entsprechend des von dir angegebenen Wertes an. Wir möchten an dieser Stelle allerdings darauf hinweisen dass wir empfehlen, sich an die Angaben der DGE zu halten. Die von dir individuell gewählten Werte liegen in deiner Verantwortung.

Eiweißbedarf berechnen – Proteinrechner

Hier kannst du deinen Eiweißbedarf berechnen: